Polytrauma

Blöcke:

Fachgebiet: Chirurgie · Notfall- und Intensivmedizin

Vorlesung: 05. Oct 2015 · Veröffentlicht: 22. Sep 2016

Inhalt

Es wird anhand eines Fallbeispieles auf die Grundlagen der Versorgung eines polytraumatisierten Patienten eingegangen. Einige typische Verletzungen eines solchen Patienten werden inklusive der zugehörigen diagnostischen sowie therapeutischen Mittel vorgestellt. Beispielsweise Thoraxverletzungen, Schädel-Hirn-Trauma, dazugehörige Blutungen, Kompartmentsyndrom und offene Fraktur.

Weiterführende Links

Quiz

Studierende der Pflichtlehrveranstaltung „Interdisziplinäre Fallkonferenzen“ des 5. Jahrs Humanmedizin können ihr Wissen bei freiwilligen Quizzes überprüfen und einzigartige Badges sammeln.